Emil Wachter

Emil Wachter - Selbstportrait
Signatur Emil Wachter - EWa

Katholisches Gemeindezentrum Alfred-Delp-Haus

Gottlieb-Daimler-Straße
69502 Hemsbach
Auf Landkarte anzeigen

Sieben Fenster zur Apokalypse

Jahr: 1985
Technik: Fenster (Bleiverglasung)
Beschreibung:
Unheilsgeschichte im Licht der biblischen Heilsgeschichte mit folgenden Entsprechungen: "Kain und Abel, Brudermord" (Fenster 1) - NS-Volksgerichtshof, Freisler und Delp (Fenster 7); Nebukadnezar, Herodes, Hitler (Fenster 2) "Brennender Dornbusch", Konzentrationslager und Krematorium (Fenster 6); Abtreibung, "Kindermord von Bethlehem" (Fenster 3) - "Vier apokalyptische Reiter", Seelen der Märtyrer (Fenster 5); "Das Lamm in der Glorie" (Fenster 4, Mitte)
Ausführung:Meysen, Heidelberg
Architekten:Erzbischöfl. Bauamt Heidelberg (Günter Sauer)
Zurück zur Übersicht